Körperliche Aktivität könnte man als „Poly-Pille“ bezeichnen, da sie einen vielfältigem Gesundheitsnutzen hat. Die Evidenz für präventive Wirkungen ist für viele chronisch-degenerative Erkrankungen hervorragend; Therapeutisch gilt körperliches Training bei einer Reihe von Erkrankungen als vergleichbar oder besser wirksam als vorliegende medikamentöse Therapien (DVS Gesundheit 2020) – und ist quasi ohne Nebenwirkungen.

Auch arbeitsmedizinischen Studien zufolge ist ein regelmäßiges bewegungsorientiertes Ausgleichstraining die effektivste betriebliche Maßnahme, um Beschwerden und Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems zu reduzieren. Weiterhin sind nach dem letzten Bundesgesundheitsbericht ca. 60% der Deutschen übergewichtig und plötzliche Herzkreislauf-Ereignisse, Fettstoffwechselstörungen sowie Diabetes weiter auf dem Vormarsch. Gerade hier ist die Evidenz von Bewegung bestechend. Bei entsprechender Konzeption kann weiteren Symptomatiken entgegengewirkt und das Betriebsklima positiv beeinflusst werden.

INFO: Muskeln & Knorpel
Mehr Infos anzeigen Infos ausblenden

Unsere Einzel-Leistungen

Mit einem gezielten – und nicht x-beliebigen – Training lässt sich die Leistungsfähigkeit wiederherstellen bzw. lange erhalten. Entscheidend für die Effektivität ist eine starke Orientierung an der Arbeitsstruktur und den spezifischen gesundheitlichen Herausforderungen, die wir bei unseren Bewegungsprogrammen stets mitdenken. Zu den weit verbreiteten Problembereichen wie Rücken, Nacken, Übergewicht, Herz-Kreislauf-System, Stoffwechsel, mentale Aspekte oder mehr Beweglichkeit werden Sie nachfolgend sicher fündig, seien es Informationsveranstaltungen, Check-ups für Gesundheitstage, Beratungen oder Aktivprogramme.

Formate

  • AAnalyse
  • BIndividuelle Diagnostik u. Beratung
  • IInformation (Workshop, Vortrag, Webinar, Kurs)
  • MMultiplikatoren-Kurs, Teambuilding
  • TTraining und Therapie (permanent, Kurs, Livestream)

Bewegungspause

Ausgleichstraining am Arbeitsplatz

T

Bewegungspause am Arbeitsplatz

Special: Nacken und Augen

T

Bewegungspause am Arbeitsplatz

Special: Sicherheit und Aufmerksamkeit

T

Alltag aktiv gestalten

Warum Bewegung für unseren Körper so wichtig ist

I

Rückenbalance

Moderne Methoden für alte Probleme

I

Gesundes und effektives
Herz-Kreislauf-Training

Nach neuesten Erkenntnissen trainieren

I

Medizinische Kalorienverbrauchsmessung

Wissen, wieviel der Körper braucht

B

Beweglichkeitscheck

Muskelfunktionsdiagnostik Rumpf

B

PROCAM – Test

Herzinfarktrisiko für die nächsten 10 Jahre

B

Faszientraining

Mehr Mobilität

T

Physiotherapeutische Sprechstunde

Wenn der Bedarf spezifischer wird...

T

Rigge – Schuul

Ein erfolgreicher Klassiker

T

After-Work – Sport-Session

Start Moving

T

Nordic Walking

Mehr als gedacht

T

Gesund Laufen („von 0 auf 40“)

Gemeinsam auf die Strecke

T

Bewegungsberatung

Die persönlich richtigen Methoden finden

B

Sie brauchen einen ganz anderen Bewegungs-Ansatz?

Privat-Sprechstunde

Für Einzelpersonen besteht im Institut auch die Möglichkeit der sportmedizinischen Diagnostik und Betreuung, z.B. Rücken/Haltung, Herz-Kreislauf/Stoffwechsel, Stress, Einlagenversorgung und mehr.

Jetzt anfragen

Institut für Bewegungsmedizin
Dr. Dahlhaus

Falkenstr. 11
68782 Brühl

06202 - 40 94 133

institut@bewegungsmedizin.eu

06202 - 40 94 133